Russland Präsident Putin wird sich zwar Abwehrmaßnahmen im Hinblick auf die neusten Giftpfeile vorbehalten. Gleichwohl will er das Niveau bewahren und sich nicht herablassen, berichtet RIA Novosti.