Der designierte Präsident Donald Trump kritisiert den scheidenden Präsidenten Barack Obama für sein destruktives Verhalten bei der Amtsübergabe. Auf dem Kurznachrichtendienst Twitter ließ Trump seinen Frust raus.

Kurz nach der Wahl im November: Der kommende und scheidende Präsident treffen sich erstmals im Weißen Haus.

Trump stellte sich die Amtsübergabe entspannter vor, doch er muss feststellen, dass sich Obama alles andere als kooperativ im Hinblick auf die Amtsübergabe zeigt. «Ich gebe mein bestes, um die vielen Aussagen und Schranken von Präsident Obama zu ignorieren. Ich dachte es wird eine lockere (fließende) Amtsübergabe», twitterte Trump über Obama.

Am 20. Januar wird Donald Trump die laufenden Geschäfte als 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika übernehmen.

Метки по теме: ; ;