Wie der internationale Auftritt von RIA Novosti unter Berufung der iranischen Nachrichtenagentur Fars News Agency berichtet, haben Militante in Syrien die Waffenruhe in den Städten Fua und Kefraya verletzt, indem sie einen bewaffneten Angriff starteten.

 

 

In der Nähe von Idlib habe sich laut der Agentur der Angriff ereignet. Diese Region ist noch ernsthaft von Milizen kontrolliert, die die vereinbarte Waffenruhe von letztem Donnerstag verletzt haben.

Метки по теме: ; ;