Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat sich bei einem Auftritt vor Militärs in Mariupol versprochen, wobei er von „einer zeitweiligen ukrainischen Okkupation der Ukraine“ gesprochen hat.

Die jüngste Erklärung von Poroschenko sorgte für heftige Diskussionen in sozialen Netzwerken. Viele Internetnutzer meinen, dass man nun beginne, den Informationsraum durchzukämmen, darunter auch die Facebook-Seite des ukrainischen Präsidenten, auf der das Video veröffentlicht wurde.

Einige User bezeichnen diese Erklärung als einen Freudschen Versprecher. „Diese Erklärung bewirbt sich darum, zu einer Sensation des vergangenen Jahres zu werden“, schreibt eine Ukrainerin.

Метки по теме: ;