WikiLeaks hob auf dem Kurznachrichtendienst einen Artikel hervor: «Falls Donald Trump Journalisten angreift, bedankt euch bei Obama», heißt es im Artikel.

 

Immer wieder sprachen sich die US-Dienste in der Obama-Ära sogar für die Tötung von Journalisten aus. Und auch jetzt bewilligte Obama eine Propaganda-Agentur, die sogenannte Fakenews angreifen soll.

Метки по теме: ; ;