In der russischen Enklave Kaliningrad kam es zu einem Zwischenfall mit einem Passagierflugzeug, berichtet die russische Zeitung Iswestija unter Berufung auf die St. Petersburger Nachrichtenagentur RIAFAN. Mit aufblasbaren Rettungsbooten wurden die Passagiere gerettet, wie man auf einem Video sieht.

Das Flugzeug schlitterte bei der Landung von der Piste ab. Medizinische Versorgung glückte ebenfalls.

An Bord der Maschine aus Moskau nach Kalingrad haben sich 167 Passagiere befunden, heißt es weiter.

Quelle: RIAFAN — Bundesnachrichtenagentur

Метки по теме: ; ; ;