Die Regierung der nationalen Einheit Lybiens ist bereit jede diplomatische Initiative Russlands für die Aufnahme des politischen Dialogs in dem Land zu unterstützen. Dies wurde vom stellvertretenden Premierminister Ahmed Miitig in einem Interview mit dem Sputnik erklärt.

 

 

«Der Präsidialrat begrüßt jede russische Initiative für die nationale Aussöhnung in Lybien, da Russland eine ausgewogene Position und gute Beziehungen zu allen Parteien hat,» erklärte Miitig.

 

Außerdem forderte er Russland auf seine Diplomatie zu führen, die andere Seite überzeugen würde, in den politischen Prozess zu beteiligen und eine politische Einigung zu akzeptieren, die sie unterschrieben haben.

 

Zuvor hat das Außenministerium Lybiens eine Anerkennung für die Unterstützung Russlands in den Bemühungen für die nationale Aussöhnung im Land  ausgesprochen.

 

 

 

Метки по теме: ;