Aktuell findet eine Abrechnung statt: Wie schnitten die beiden Rivalen Barack Obama und Wladimir Putin im Duell ab? Das Portal Politnavigator erblickt eine Niederlage Obamas in allen Punkten.

 

Konkret wurde das Duell im Jahre 2013 als der Konflikt um Syrien hochkochte und der Westen versuchte mit dem Vorwurf des Giftgas-Einsatzes der Assad-Regierung eine Bombardierung auf das Land zu starten. Im Sicherheitsrat war Russland dagegen, weil die Beweise fehlten. Und auch in der Ukraine-Krise 2014 gingen die US-Sanktionen gegen Russland nach hinten los. Heute steht der Westen mit seiner Ukraine-Politik vor einem Scherbenhausen. Aktuell kommt hinzu , dass Russland und Syrien wieder die Kontrolle von Aleppo übernommen hateen, während der Westen mit seinem Aktionismus in Syrien nichts zielführendes erreichte. Zudem kommt noch, dass es mit der Türkei und dem Iran gelungen ist, die Waffenstillstandsvereinbarungen in Syrien auszuhandeln. Die USA nimmt als Kriegspartei keiner mehr ernst. Zuletzt versuchte Obama mit der Ausweisung von russischen Diplomaten Russlands eins auszuwischen, aber Präsident Putin reagierte gelassen und lud die Kinder der Botschafter in den Kreml ein.

 

Метки по теме: ; ; ;