Der außenpolitische  Ausschusses des neu gewählten US-Senat wird am Mittwoch 11. Januar zur  Überprüfung ein Protokoll über den Beitritt Montenegros zur NATO einreichen, das Dokument wird dem Senat vorgelegt werden.

Die außenpolitischen Ausschusses der früheren Einberufung des Senats unterstützt die Ratifizierung des Protokolls einstimmig,

Internationale Abkommen sind im Abstimmungs-Verfahren auf den Kongresses übertragen, aber der Außenpolitik-Ausschuss würde erneut  eine Resolution über die Ratifizierung verabschieden.

Für den Senat ist für die Ratifizierung des Protokollsmindestens zwei Drittel der 100 Abgeordneten erforderlich, also über 66 Abgeordnete erforderlich.

Метки по теме: ;