Nachdem sich gestern ein Anschlag in Israel ereignete, der weltweit für Empörung sorgte, haben Israelische Streitkräfte einen Pälestinenser in einem Flüchtlingscamp erschossen. Der Vorfall ereignete sich in Nablus, wie die iranische Agentur Press TV berichtet.

Israelische Streitkräfte erschießen einen Palästinenser im Flüchtlingscamp in Nablus — schreibt Press TV auf Twitter.

Bereits gestern haben Siedler in Nablus Autos von Palästinensern zerstört. Also just als der LKW-Anschlag sich ereignete startete man mit den Aktivitäten gegen Palästina.

Die Siedlungsoffensive starte laut Middle East Monitor bereits im neuen Jahr.

Метки по теме: ; ;