„Die Nato unterstützt die Anti-IS-Koalition, wir stellen AWACS-Flugzeuge zur Verfügung und übernehmen die Ausbildung irakischer Offiziere zuerst in Jordanien, jetzt auch im Irak“, so Stoltenberg am Donnerstag bei einer Pressekonferenz.

Im April 2016 hatte die Allianz erster Gruppe irakischer Auszubildender im Nato-Trainingsprogramm bekanntgegeben. Auf dem Nato-Gipfeltreffen im Juli 2016 war entschieden worden, die irakische Sicherheitskräfte künftig auch im Irak zu schulen.

Метки по теме: ;