Die CIA hat ein 13 Millionen Seiten langes Archiv öffentlich zugänglich gemacht, wie der TV-Sender CNN berichtet. Die Papiere enthalten demnach auch Informationen zu Vietnam-, Korea- und Kalten Krieg sowie Ufos.

 

Bonze neben einem US-Bombenblindgängern von den Zeiten des Vietnamkriegs

 

Das gesamt Dokument ist dem Sender zufolge nun komplett online zugänglich. Zuvor war es ausschließlich von vier Computern im Nationalen Archiv in College Park im US-Bundesstaat Maryland abrufbar.

 

„Der Zugang zu diesem historischen Dokument ist nicht mehr geographisch begrenzt“, sagte Joseph Lambert, CIA-Chef für Informationsverwaltung. Ursprünglich plante die CIA, dieses Archiv bis Ende des laufenden Jahres zu veröffentlichen.

 

Der Prozess konnte jedoch dank neuer Technologien beschleunigt werden.

 

Quelle: Sputnik

 

 

 

Метки по теме: ; ;