Nachdem Bürgermeister der polnischen Stadt Przemysl, Robert Homa , nicht in die Ukraine einreisen durfte, schickte die polnische Botschaft zu Kiew eine Protestnote an das Außenministerium der Ukraine, um diese Frage zu klären. 

Das berichtet der russische Staatssender RT aus seiner russischen Seite unter Berufung auf die Pressesprecherin des polnischen Außenministeriums Joanna Wajda. Zuvor wurde berichtet, dass Homa die Einreise in die Ukraine verweigert wurde.

Польша направила ноту в МИД Украины https://t.co/L1hoBNwmB4 pic.twitter.com/8psavdbhxW

— RT на русском (@RT_russian) 18. Januar 2017

Nun erwartet man in Polen eine Antwort aus Kiew, um diesen Vorfall zu klären.

Метки по теме: ; ;