Pilger und Priester aus St. Petersburg haben die Kriesenregion um den Donbass besucht, um den Soldaten ihren Segen zu spenden. Der russische Dienst von News Front hat ein Video veröffentlicht.

 

 

 

 

«Unsere heilige Mission ist durch das Gebiet von DNR und LNR mit wundertätigen Ikonen zu passieren(…) das Land, ihre Mütter und Kinder zu schützen», — sagte der Priester  Wladimir.

Метки по теме: