Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bewirbt sich um die Ausrichtung der Europameisterschaft 2024, berichtet n-tv. Bis zum 3. März will der Verband die Interessenserklärung an die Uefa schicken.

DFB-Präsident Reinhard Grindel hat bereits zehn mögliche Spielorte genannt. Somit würde nach 18 Jahren wieder ein Fußball-Großereignis nach Deutschland kommen.