In der polnischen Stadt Rzeszów wurden die Studenten aus der Ukraine rausgeprügelt, die an einer örtlichen Universität studieren.

 

В Польше избили студентов из Украины

 

Der Vorfall ereignete sich am Samstag, den 21. Januar, berichtete die Polizei der polnischen Stadt.

 

Laut der Angaben der Strafverfolgungsbehörden, kehrten die ukrainischen Studenten in ihr Wohnheim  gegen 15:30 zurück. Auf dem Weg begegneten sie 5 jungen Menschen, die nach ihrer Herkunft fragten. Wie es sich herausstellte,  ging es um die Frage, wem Lemberg (Lwow) gehöre — der Ukraine oder Polen. Dann nannten die Angreifer die Studenten Bandera und prügelten sie raus.

 

Das ist nicht die erste Prügelattacke auf ukrainische Studenten durch nationalistische Polen.

 

 

 

Метки по теме: ;