Ein Teil der amerikanischen gepanzerten Fahrzeugen, die im Rahmen der in der EU auf Rotationsbasis entfaltene Operation «Atlantic Resol» in Polen angekommen ist, wurde beschädigt.

 

Aufgrund der Wetterbedingungen wurden mehrere gepanzerte Fahrzeuge beschädigt. So landete der amerikanische Hammer im Graben und fuhr einen Baum an.

 

Zuvor wurde es bekannt, dass ein Lastwagen mit der Panzermunition auch in einen Unfall geriet. Der Vorfall ereignete sich am 21. Januar in der Nähe des Dorfes Svidnitsav in der Wojewodschaft Lubuskie.

 

Es stellte sich auch heraus, dass mehrere gepanzerte Fahrzeuge wegen der Aufstoß gegen der Brücke beschädigt wurden, die sich auf dem Weg aus dem norddeutschen Hafen Bremerhaven befindet. Die Tatsache ist, dass die Gebäude niedriger ist, als es von den Amerikanern erwartet wurde.

 

 

 

Метки по теме: ;