Der Volksdeputierte der Ukraine (SNBO) Alexander Turchinow hat das Militär angewiesen einen russischen Angriff bei Adwdijuwka abzuwehren, berichtet das ukrainische Portal 112.ua auf seiner Webseite unter Berufung auf den nationalen Sicherheitsrat.

Pressedienst Turchninow / 112.ua

 

Wie der Pressedienst von Turchinow berichtet, traf sich Turchinow mit Offizieren um an der «Verteidigungslinie» Abwehrmaßnahmen gegen einen russischen Angriff abzuwehren. Zudem sollen auch Maßnahmen der «hybriden Kriegsführung» ergriffen werden, wie es weiter heißt. Der Volksdeputierte besuchte auch die» Frontlinie / Verteidigungslinie» in der Donezker Oblast. Es wurde von Seiten der ukrainischen Armee beklagt, dass der Gegner «schwere Artillerie und Mörser» verwendet, die nach dem Minsk-Vereinbarungen verboten sind.

Quelle: 112.ua

 

Метки по теме: ; ;