Die Zahl an Polizeibeamten mit Migrationshintergrund steigt. Im vergangenen Jahr wurden laut dem „Mediendienst Integration“ zahlreiche Bewerber mit Migrationshintergrund eingestellt.

via Zuerst!

In einer deutschlandweiten Umfrage bei den Länderbehörden gab beispielsweise das Land Berlin an, daß inzwischen 29,2 Prozent der neu eingestellten Polizisten einen Migrationshintergrund haben. In Baden-Württemberg waren es 20,8 Prozent, in Schleswig-Holstein dagegen nur 3,1 Prozent.

Laut besagtem Mediendienst ist ein offizieller Vergleich nicht möglich, da die Angaben auf freiwilliger Basis erhoben wurden. Zudem konnten in Bayern, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, dem Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen die Behörden keine vergleichbaren Zahlen für 2015 vorlegen.

Метки по теме: ;