Nach heftigen Gefechten mit lokalen Milizen hat die ukrainische Armee offenbar schwere Panzertechnik ins umkämpfte Awdijiwka (Awdejewka) vorrücken lassen.

 

Басурин об украинских танках в Авдеевке: «ОБСЕ способствуют обострению ситуации»

 

​Das am 1. Februar gedrehte Video zeigt zwei Kampfpanzer und Soldaten im Innenhof eines Wohnblocks.

Die OSZE hatte am Mittwoch mitgeteilt, dass beide Konfliktparteien versprochen hätten, die schwere Kampftechnik bis zum 5. Februar von der Frontlinie wieder abzuziehen.

 

In den vergangenen Tagen sind die Kämpfe in der Ost-Ukraine wieder aufgeflammt. Es soll Dutzende Tote gegeben haben. Beide Seiten – die Regierungsarmee und die Volksmilizen – werfen sich gegenseitig vor, im Raum Awdejewka eine Offensive versucht zu haben. Diese Ortschaft mit rund 30.000 Einwohnern liegt knapp 20 Kilometer nördlich von Donezk, der Hauptstadt der von Kiew abtrünnigen international nicht anerkannten Donezker Volksrepublik.

 

 

 

 

 

Метки по теме: ; ;