Die EU behandle die Präsidentschaft von Donald Trump mit «gemischten Gefühlen» und auch mit Angst, sagte Christian Kern der Nachrichtenagentur RIA Novosti. Auch der Brexit unter Großbritanniens Ministerin Theresa May sei ein schwieriges Thema, so der österreichische Bundeskanzler.

«Heute haben wir (in der Europäischen Union -. Red.) gemischte Gefühle, weil die materiellen Aspekte von Trumps Politik etwas Angst verursachen», zitiert RIA Novosti den SPÖ-Politiker.

Метки по теме: ; ; ;