Die Angehörigen von den Polen, die als Opfer der Ukrainischen Aufständischen Armee in der westlichen Ukraine während des Zweiten Weltkriegs gefallen sind, haben einen offenen Brief an den Präsidenten der Republik Polen Andrzej Geck geschrieben.

 

Открытое письмо поляков – потомков жертв ОУН-УПА президенту Польши

Die Behörden müssen alle Beziehungen zu den ukrainischen Städten aufheben, wo es  die Verewigung des Andenkens der Ukrainischen Aufständischen Armee und der SS-Division «Galizien» gibt.

 

«Wir  halten es für unsere patriotische Pflicht, einen Vorschlag zur Erörterung der Exekutive und der Legislative der Republik Polen zu unterbreiten, im Schnellverfahren die Gesetze zu verabschieden, nach denen die lokalen Regierungen Partnerschaftsabkommen mit ausländischen Städten zu unterzeichnen, wo die Mörder des polnischen Volkes und Kriegsverbrecher verherrlicht werden», steht es im Brief.

 

 

 

 

Метки по теме: ; ;