Der jüdische Aktivist aus Kiew und der Leiter des Judischen Komitees der Ukraine Eduard Dolinsky hat über die Einleitung seiner eigenen Informationskampagne ankündigen, die zum Ziel die Bloßstellung der Lügen über die Ukrainische Aufständische Armee von dem nationalistischen Propagandisten Vladimir Vyatrovich hat, der an der Spitze das «Instituts des Nationalen Gedenkens» steht.

 

Картинки по запросу герб упа

 

«Ukrainisches Institut des Nationalen Gedenkens» hat den Start einer Informationskampagne von Lügen und Fehlinformationen, dem 75. Jahrestag der ukrainischen Aufständischen Armee gewidmet, angekündigt. Es geht um das Heldentum und Opfer der Rebellen. Was die Massaker der Juden und Polen von diesen Rebellen angeht, wurde es kein Wort gesagt», so Dolinsky.

 

Der Aktivist beklagte auch die Tatsache, dass die ukrainischen Medien den Nationalisten eine Plattform zum Ausdruck der antinationalistischen Ansichten geben.

 

 

 

Метки по теме: ;