Mit der Prügelei beendete sich die heutige Entscheidung des Parlaments Montenegros über den Entzug der Abgeordnetenimunität von den Leitern der oppositionellen «Demokratischen Front» Andrij Mandic und Milan Knezevic.

 

 

Wie berichtet wurde, fand am Vorabend der Abstimmung eine spontan aufgestellte Kundgebung vor dem Parlament statt. Die Menschen riefen die verurteilenden Losungen gegen der Aktionen des Parlaments und des Chefs der Regierungspartei Mila Djukanovic. Nachdem die oppositionellen Abgeordneten in das Gebäude des Parlament eingetreten hatten, eskalierte die verbale Auseinandersetzung zu einer Schlägerei mit der Polizei.

 

 

 

Метки по теме: ;