Im Hotel Bayrischer Hof tagt am Wochenende die Münchner Sicherheitskonferenz: Der Präsident der Ukraine Pedro Poroschenko sagte im Zuge dieser Konferenz, dass Putin die Ukraine angeblich hasse, berichtet das Portal 112.ua auf seiner Webseite.

 

««Putin hasst die Ukraine tief und aufrichtig. Er bestreitet die Einzigartigkeit des ukrainischen Volkes und Menschen….», behauptete Poroschenko auf der Konferenz.

 

Über 30 Staats- und Regierungschefs, über 80 Aussen- und Verteidigungsminister, dazu NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg und UNO-Generalsekretär Antonio Guterres nehmen an der Münchner Sicherheitskonferenz im Hotel Bayerischer Hof teil. Für Russland nimmt Außenminister Sergej Lawrow heuer an der Konferenz teil.

Метки по теме: ; ;