Heute nimmt Russland offiziell Abschied vom russischen Diplomaten Witali Tschurkin, der vergangenen Montag verstorben ist. Sein Stellvertreter Pjotr Iljitsch übernahm einstweilen das Amt.

«Die Mitarbeiter der Ständigen Vertretung Russlands bei den Vereinten Nationen in New York trauert um den plötzlichen und unerwarteten Tod von Witali Tschurkin», heißt es auf der Kondolenzseite.

 

Der Spitzendiplomat starb am Vorabend seines 65. Geburtstages, News Front berichtete. Sein Stellvertreter hat nun das Amt übernommen, schreibt «Iswestija» heute.

 

Метки по теме: ; ; ;