Wie die Russische Tageszeitung «Iswestija» berichtet, traf sich der Russische Präsident Wladimir Putin gestern mit Mitgliedern des Sicherheitsrates der Russischen Föderation.



 

«Sie diskutierten über aktuelle internationale Fragen. Zudem wurden verschiedene Fragen der Inlandspolitik besprochen «, schreibt die Zeitung unter Berufung auf die russische Nachrichtenagentur RIA Novosti, die Quellen aus der Präsidialverwaltung nennt.


Zudem sagte Dmitri Peskow, dass der russische Präsident den Teilnehmern am Tag der Verteidiger des Vaterlandes gratuliert.

 

Es wird darauf hingewiesen, dass das Treffen des russischen Ministerpräsidenten Dmitri Medwedew, die Vorsitzenden der beiden Kammern des Parlaments Valentina Matvienko und Wjatscheslaw Wolodin, Sekretär des Sicherheitsrates Nikolai Patruschew, und Außenminister, des Verteidigungsministeriums und des Ministeriums für innere Angelegenheiten, Sergej Lawrow, Sergej Schoigu und Vladimir Kolokoltsev stattfand. Darüber hinaus wurde die Veranstaltung des FSB_Direktors, Alexander Bortnikow, besucht wurde.

Метки по теме: ; ;