Wie die russische Nachrichtenagentur RIA Novosti schreibt, ist es der oppositionellen  FSA gelungen die Stadt al-Bab vom Islamischen Staat (ISIS, IS, Daesh — in Russland verboten) zu befreien.

Die Agentur beruft sich hierbei aus Kreisen des türkischen Generalstabes, der die Befreiungsoperation «Schild des Euphrats» mitgestaltet und zusammen mit syrischen Oppositionskräften gegen den IS in der Region kämpft. Weiter heißt es, dass die ganze Stadt die Befreiungs vom IS feiert.

Метки по теме: ; ;