Wieder einmal instrumentalisiert ein Medium der deutschen Staatspropaganda den Mord an den Politiker Boris Nemzow, über den breit berichtet wurde. Über die Opposition in Deutschland hingegen verliert man lieber kein Wort.

 

Als Nemzow getötet wurde, war der Täter für die westlichen Leitmedien schnell ein Schuldiger gefunden: Putin und der Kreml — obgleich es bis heute verschiedene Sichtweisen gibt, die dokumentieren, dass eine Verbindung zur Regierung sehr unwahrscheinlich ist.

 

Метки по теме: ; ;