Глава болгарских социалистов пообещал отменить санкции против РФ в случае победы на выборах

 

Der Leiter der Bulgarischen Sozialistischen Partei Cornelia Ninov erklärte, dass mit dem Sieg ihrer Partei bei den Parlamentswahlen, Bulgarien die Verlängerung der Sanktionen der Europäischen Union gegen die Russische Föderation blockieren, berichtet das Leben.
Es sei darauf hingewiesen, dass die Abstimmung für 26. März geplant ist. Laut Soziologen, werden die wichtigsten Konkurrenten der Partei der «GERB» und BSP sein.

«Wenn die BSP die Wahlen gewinnen, und ich will Premierminister sein, dann werde ich nach Brüssel gehen und sagen:» Meine Herren, das nächste Mal, wenn eine Abstimmung über eine anti-russische Sanktionen gibt, wird Veto gegen Bulgarien «- so der Bericht.