Die Operation zur Rückeroberung der syrischen Antikenstadt Palmyra ist unter Leitung russischer Militärexperten vorbereitet und durchgeführt worden, wie Sergej Rudskoj, Chef der Hauptverwaltung Operatives beim russischen Generalstab, am Freitag gegenüber Journalisten sagte.

 

Syrische Armee in Palmyra

 

Somit haben ihm zufolge die Sondereinsatz-Kräfte und die Luftwaffe Russlands einen entscheidenden Beitrag zur Befreiung der Stadt geleistet.

 

„Obwohl die Terrorgruppierungen ihre zahlenmäßige Stärke durch ihren Abzug aus Mossul und Rakka ständig erhöhen, konnten in Palmyra Erfolge erzielt werden“, so Rudskoj.

Bei der Befreiung Palmyras wurden ihm zufolge mehr als 1.000 Terroristen vernichtet. Zudem wurden 19 Panzer, 37 gepanzerte Kampffahrzeuge, 98 mit schweren Waffen ausgestattete Halblastwagen und mehr als 100 Autos zerbombt.

 

Quelle: Sputnik

 

 

Aleppo, Syrien

Метки по теме: ; ; ; ;