Die russische Luftwaffe hat innerhalb eines Monats 991 Kampfflüge in Syrien absolviert und 2.306 Objekte der Terroristen vernichtet.

 

 

Dies berichtete der Chef der Hauptverwaltung Operatives beim russischen Generalstab Sergej Rudskoj im Gespräch gegenüber den Journalisten am Freitag. Ihm zufolge setzen die syrischen Regierungstruppen mit Unterstützung der russischen Luftwaffe den Kampf gegen die Terrormiliz Daesh (auch Islamischer Staat, IS, in Russland verbotene Organisation) und die Al-Nusra-Front fort.

 

Allein innerhalb eines Monats hat die syrische Armee 52 Ortschaften von den Terroristen befreit.

 

„Dieser Erfolg war durch ein aktives Vorgehen der russischen Luftwaffe möglich. Seit einem Monat hat unsere Luftwaffe 991 Kampfflüge unternommen und 2.306 Objekte der Terroristen vernichtet, darunter auch Kommandopunkte sowie Waffen- und Munitionsdepots“, so Rudskoj.

 

 

 

Метки по теме: ; ;