Europa macht die Möglichkeit eines neuen Wettrüstens Sorgen, wie Bundesaußenminister Sigmar Gabriel beim Treffen mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow am Donnerstag in Moskau sagte.

 

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel

 

„Natürlich macht uns auch die Entwicklung in Europa besorgt. Wir haben Sorge, dass wir zu einer neuen Aufrüstungsspirale kommen, und würden gerne auch darüber reden – auch wenn das heute weit entfernt scheint – wie wir wieder zu konkreten Abrüstungsschritten in Europa kommen können“, so der Diplomat.

Dabei betonte Gabriel, Berlin habe gezeigt, dass es „ein verlässlicher Partner ist“.

 

Quelle: Sputnik