Das Ministerium für Information und Massenkommunikation der Volksrepublik meldet, dass Kiew wieder Wasserversorgung für Lugansk stoppte.

 

 

Die Wasserversorgung durch die westliche Pumpstation wurde demnach gegen drei Uhr nachts ohne Übergabe von offiziellen Dokumenten eingestellt. Die Station befindet sich auf dem Territorium der Ukraine und versorgt Perwomajsk, Stachanow, Kirowsk, Brjanka, Altschewsk, Perewalsk, Krasnij Lutsch und Antrazit mit Wasser, heißt es in der Mitteilung.

 

 

 

Метки по теме: ; ; ;