Das Mitglied des Unterhauses des Frankreichparlaments (die Nationale Versammlung) Jacques Lamblen im Interview RT hat  erklärt, dass die EU und die USA das Niveau der Zusammenarbeit mit Russland bei den Militäroperationen in Syrien steigern müssen.

 

 

Seinen Worten nach ist die Position Russlands in der syrischen Frage sehr klug.

 

«Russland will, dass sich die USA und Europa zusammen mit ihnen vereinigt, um das Ende dem islamistischen Terrorismus zu machen. Darauf müssen wir uns konzentrieren. Lassen wir uns die Sachen mit den gegenwärtigen Namen nennen. Die Idee, diese Rebellen als «enthaltsame Terroristen» betrachten, die helfen wollten, Assada zu entgehen, wurde nicht erfolgreich, weil sie sich gegen die Franzosen und der westlichen Kräfte umgedreht haben», — hat Lamblen RT erklärt.

 

«Die Russen  sagten über die Notwendigkeit mit Assad  gegen der Terroristengruppe « Islamischer Staat » zu arbeiten. Und das hat zum Erfolg geführt», hat er betont.

 

«Wir können  über Assad alles denken, aber er regiert den Staat. Ich meine, dass  wir die Realisten sein müssen und der Vernichtung des islamistischen Terrorismus Vorzug geben»,  hat der französische Parlamentarier betont.

 

 

 

 

Метки по теме: ; ; ;