Auf einem Militärstützpunkt in der südafghanischen Provinz Helmand hat ein afghanischer Soldat am Sonntag auf amerikanische Soldaten geschossen und mehrere von ihnen verletzt, meldet Reuters unter Berufung auf eine Erklärung der Nato-Mission „Resolute Support“.

 

US-Soldaten (Symbolbild)

 

Der Vorfall ereignete sich demnach am Sonntag gegen 15.00 Uhr (Ortszeit). Dabei sollen drei US-Soldaten verletzt worden sein. Sie werden derzeit laut dem Pressedienst der Mission ärztlich behandelt.

 

Der Täter sei kurz nach dem Vorfall erschossen worden, teilte ein afghanischer Militärsprecher mit.

 

„Resolute Support“ ist eine am 1. Januar 2015 begonnene Nato-Mission zur Ausbildung und Beratung sowie Unterstützung der afghanischen Sicherheitskräfte.

 

Quelle: Sputnik

 

 

 

Метки по теме: ;