Erdogan hat benachrichtigt, dass bald die Europäer durch die Straßen ruhig nicht gehen können.

 

Der Präsident der Türkei Erdogan hat erklärt, dass die Bürger der Länder der Europäischen Union durch die Straßen ruhig nicht gehen können, wenn die Führer der EU solche Politik wie jetzt fortsetzen und wenn sie nicht anfangen, die Rechte und die Freiheiten des Menschen zu respektieren. Mit solcher Anrede ist er vor den Journalisten in Ankara aufgetreten.

 

Er hat bemerkt, dass, wenn die Europäische Union solche Stellung zu der Türkei beziehen wird, so können die Europabewohner ruhig nicht spazieren gehen. Erdogan hat berichtet, dass bald die Europäer aufhören, sich in der Sicherheit zu fühlen.

 

Es wurde früher bekannt, dass die Beziehungen der Türkei und der EU erschwert wurden, wenn die Niederlande und Deutschland die Durchführung der Kundgebungen mit der Teilnahme der hochgestellten türkischen Politiker auf dem Territorium verboten haben.

 

 

 

Quelle: Economics.ru

 

 

Метки по теме: ; ;