Heute wird der erste Teil der schweren Ausrüstung für das britische Kontingent der internationalen NATO-Bataillon nach Estland kommen.

 

НАТО перебрасывает в Эстонию боевую технику (ФОТО) | Русская весна

 

Es wird von dem Pressedienst des Hauptstabs der estnischen Streitkräfte berichtet.
Die Geräte werden nach dem südlichen Hafen «Paldiski» zu Meer geliefert. Es werden mehr als 130 Einheiten der militärischen Ausrüstung verlegt, darunter auch Panzer «Challenger 2», Schützenpanzern «Warrior» und Hilfsmaschinen .

 

Derzeit befinden sich in Estland bereits mehr als 200 Soldaten und Offiziere der britischen Armee und 50 Armeeangehörige aus Frankreich. Insgesamt sollen bis zum Mitte Aprils rund 800 Militärangehörige und etwa 300 Französisch Soldaten und Offiziere ankommen.
Die in Estland stationierte Bataillonskampfgruppe der NATO wird das Vereinigte Königreich anführen.

 

Die Truppen werden nach Estland auf der Grundlage der Entscheidungen des Warschaueren Gipfels der NATO im Jahr 2016 verlegen, nach der die Bataillonskampfgruppen in Lettland, Litauen, Estland und Polen platziert werden.