Die Terroristengruppe «Islamischer Staat» hat die Verantwortung für Terrorakt in London übergenommen, übergibt die Agentur Reiter.

In London wurde das Quartal neben dem Parlament überdeckt. Die Menschen tragen die Blumen zur Stelle des Terroraktes.

Der Terrorakt ist um 14.40 nach Ortszeit am Mittwoch in einem der populärsten für die Touristen Stellen der Stadt geschehen.

Das Auto, das durch die Westminsterskibrücke fuhr, ist auf den Fußweg hinuntergefahren. Einige Menschen wurden verletzt. Dann ist das Auto bis zum Gebäude des Parlaments angefahren, wo der Verbrecher von der Polizei angehalten wurde. Er hat mit dem Messer einen Polizisten verwundet, der später gestorben war. Dann wurde der Terrorist von einem anderen Polizisten erschossen.

Infolge des Terroranschlags sind vier Menschen umgekommen und 40 verletzt. Im Laufe der Untersuchung hat die Polizei acht Menschen aufgehalten.

Quelle: RIA

 

Метки по теме: ; ;