Drei Mädchen sind in der Ortschaft Marsberg in Nordrhein-Westfalen von einer Gruppe arabischer Männer verfolgt und begrapscht worden.

Die Mädchen im Alter von 16 und 17 Jahren waren am Dienstagabend auf der Hauptstraße zu Fuß Richtung Bahnhof unterwegs. Dabei kamen ihnen drei junge Männer entgegen.

Beim Vorbeigehen berührte ein Mann den Rücken eines Mädchens. Das weibliche Trio ging zunächst weiter in Richtung Bahnhof und kehrte anschließend in Richtung Bredelarer Straße zurück.

Dabei bemerkten sie hinter den Bahnschranken die drei Männer erneut. Einer der Männer ging nun auf sie zu und berührte ein Mädchen unsittlich. Die Mädchen setzten ihren Weg fort.

Etwa eine Stunde später wurde die Polizei über den Sachverhalt informiert. Eine Fahndung nach den Tätern verlief allerdings ohne Erfolg.

Die tatverdächtigen Männer waren über 20 Jahre und vermutlich arabischer Herkunft. Einer der Täter war schlank und trug einen bunten Pullover.

Quelle: Freie Zeiten

Метки по теме: ; ;