Am Sonnabend sind die Protestaktionen zu Ehren des sogenannten Tages der Freiheit in Weissrussland organisiert. So feiern die Bewohner des Landes das Jubiläum der Weißrussischen Volksrepublik.

Die Teilnehmer der Demonstrationen treten einschließlich gegen das neue Dekret «Über die Nichtstuer».

Laut diesem Dekret sind nicht arbeitende arbeitsfähige Bürger jährlich verpflichtet, 200 Euro zu bezahlen. In der Hauptstadt werden viele Menschen festgehalten. Wie es berichtet wird, gibt es unter den Verhafteten zehn Journalisten.

Quelle: RT

Метки по теме: ;