Moskau und Washington haben den Vertrag über die Zusammenarbeit in der Arktis unterschrieben

Acht arktische Länder, einschließlich Russland und die USA, haben in Boston den Vertrag über die Zusammenarbeit im Falle der Notstandssituationen und der gemeinsamen Operationen in der Arktischen Region unterschrieben, teilt RT mit.

 

Es wird bemerkt, dass das Dokument nach den Ergebnissen der vergangenen Konferenz mit der Teilnahme acht Arktischer Länder unterschrieben war: Kanada, Dänemark, Finnland, Island, Norwegen, Schweden, Russland die USA.

 

Die Erklärung «legt die Hauptprinzipien, die taktischen Griffelemente, die Geschäftsordnung und die Protokolle des Informationaustausches im Falle des Reagierens zu den Notstandssituationen auf Meer und der gemeinsamen Operationen in der Arktis fest».

 

 

Quelle

Метки по теме: ; ; ; ; ; ; ; ;