Der Ministerpräsident von Serbien hat die Themen des bevorstehenden Treffens mit Putin genannt.

Der Ministerpräsident von Serbien Alexander Wutschitsch hat erklärt, dass die wirtschaftliche Zusammenarbeit eines vier Hauptthemen auf dem Treffen mit Präsidenten von Russland Wladimir Putin wird. Dieses Treffen wird am Montag, am 27. März in Moskau stattfinden. Darüber teilt die Agentur Tanjug mit.

Wutschitsch berichtet, dass die Treffen der Delegationen nach dem Gespräch hinter den geschlossenen Türen mit dem russischen Führer erwartet werden, an denen der Verteidigungsminister von Serbien Soran Dschordschewitsch und der Arbeitsminister Alexander Wulin teilnehmen werden.

Auch werden die Fragen der Zusammenarbeit in der defensiven Industrie und der militär-technischen Sphäre, Probleme der Kultur und des Tourismus betrachtet.

Unter anderen Themen des Treffens hat der serbische Ministerpräsident Kapitalbeschaffung der russischen Investoren zu Serbien, die Landwirtschaft und den Gesundheitstourismus genannt.

Quelle: RT

Метки по теме: ; ;