Die Blumen neben der Stelle der Tragödie und der Brief «Wir haben keine Angst».

Die Bewohner von London gehen auf den Marsch gegen den Terrorismus nach dem Terrorakt hinaus.

Der islamische Terrorist, Kalid Massuud hat drei Menschen neben der Westminsterskibrücke in London getötet und noch 10 Menschen verletzt. Dieser Fall hat die Öffentlichkeit von Großbritannien geschüttelt.

Heute am 1. April  ist London auf den Marsch gegen den Terrorismus hinausgegangen.
Als der Organisator der Aktion tritt die Organisation London First auf, wessen Losung «Wir gewinnen unser Land wieder». Die Organisatoren rufen, den Bau der Moscheen in Europa einzustellen und die Gefahr der Islamisierung in Europa zu stoppen.

Quelle

Метки по теме: ; ; ;