Der Präsident von Weißrussland Alexander Lukaschenko hat den russischen Kollegen Wladimir Putin zum Tag der Einigkeit der Völker Weissrusslands und Russlands gratuliert. Darüber teilt RT mit.

«Dieser bedeutungsvolle Feiertag symbolisiert die festen historischen Beziehungen und die Gemeinsamkeit der Interessen unserer Völker. Der verbündete Staat hat eine feste Grundlage — das reiche geistige Kulturerbe und das riesige Wirtschaftspotential der Zusammenarbeit», heißt es in der Gratulation.

Auch Lukaschenko hat bemerkt, dass die Länder mit vereinten Kräften diese Zusammenarbeit fortsetzen.

«Gerade es erwarten von uns Millionen Bürger Weissrusslands und Russlands», hat er ergänzt.

Früher als Lukaschenko hat über die glänzenden Beziehungen mit Putin erzählt. Am 3. April wird der Chef von Weissrussland zu Sankt Petersburg für das Treffen mit dem Präsidenten von Russland ankommen.

Метки по теме: ; ;