„Wir sind die Hüter des Friedens, wir sind die Hüter der Freiheiten“, sagte Erdogan im Laufe eines Auftritts in der Stadt Diyarbakır.

 

Der türkische Staatschef versucht derzeit, im Vorfeld des Referendums über die Erweiterung der Befugnisse des Präsidenten, Unterstützung von der kurdischen Bevölkerung zu erhalten, so die Agentur.

 

Das Referendum ist für den 16. April geplant. Die Bürger des Landes werden darüber abstimmen, ob die Regierungsform von einer parlamentarischen in eine präsidiale wechseln soll.

 

Quelle: Sputnik