Insgesamt drei Stationen sind in Moskau aufgrund verdächtiger Gegenstände gesperrt worden, berichten örtliche Behörden.

Bei den betroffenen Stationen handle es sich um die U-Bahnhöfe „Nagatinskaja“ und „Sawjolowskaja“ sowie um einen Bahnhof der Moskauer Kreisbahn.

„Auf den Bahnsteigen wurden Rucksäcke hinterlassen“, zitieren russische Medien eine Quelle in der Moskauer Metro.

 

Метки по теме: ;