Die EU-Behörden wollen von Polen und Ungarn fordern, die neuen Migrantenquoten festzustellen, in anderem Fall aus der EU hinaustreten.

«Den ukrainischen Eurointegratoren müssen daran denken. Brüssel hat Polen und Ungarn das Ultimatum gestellt: Nehmen Sie mehr Migranten an oder weg aus der EU!», hat Politikwissenschaftler Wladimir Kornilow in Facebook mit Bezug auf die britische Ausgabe Express geschrieben.

Die Ausgabe schreibt, dass die Behörden von Polen und von Ungarn verzichtet haben, in ihren Länders mehr als 150 Tausende Flüchtlinge aufzustellen.

«Beide Länder haben die Vorschläge der EU über die Verlagerung von 160 000 Migranten ignoriert», steht es im Artikel.

Polen hat auch die weitere Kritik seitens der Europäischen Kommission ignoriert, und außerdem, ist mit den Antwortaussprüchen aufgetreten.

«Jetzt müssen beide Länder entscheiden, ob sie fertig sind, solcher Rhetorik zu folgen und die EU zu verlassen», hat die diplomatische Quelle gesagt.

Метки по теме: