Die Mitarbeiter der operativen Dienste sind zur Stelle der Explosion angefahren. Jetzt ist es unbekannt, welche Bombe explodiert hat, schreibt Life.

Nach den Angaben, das ist auf der Straßenkreuzung Sozialistitscheskaja und Nachitschewanskaja geschehen.

«Der Wächter des Lyzeums № 5 ging auf dem Territorium und hat den Gegenstand bemerkt, der als kleine Laterne aussah. Der Mann hat ihn gehoben, wonach die Explosion geschehen ist»,  hat die Quelle mitgeteilt.

Der Wächter hat die Verletzungen bekommen und wurde hospitalisiert. Jetzt ist er im schweren Zustand.

Andere Quellen berichten, dass sich die kleine Laterne im Paket befand, und sie wurde von einem Obdachlosen gefunden.

Jetzt wird die Information präzisiert.

Quelle

Метки по теме: ; ;