Bei einer Sitzung am Donnerstagmittag haben die Abgeordneten der Europäischen Parlaments die Aufhebung der Visumspflicht für ukrainische Bürger bewilligt.

Für einen visafreien Reiseverkehr zwischen der Ukraine und dem Schengen-Raum stimmten 521 Parlamentarier, weitere 75 gaben ihre Stimme dagegen ab. 36 Abgeordnete enthielten sich der Stimme.

Am 26. April soll diese Entscheidung von EU-Botschaftern bestätigt werden, berichtete der TV-Sender „112 Ukraina“.

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat die Entscheidung des EU-Parlaments über die Visafreiheit für die Ukraine kommentiert.

«Yes! 521 Stimmen der EU-Parlament sind für Visafreiheit mit der Ukraine!», schrieb Poroschenko auf seiner Facebook-Seite.

Метки по теме: ;